Zengin Kelebek Möbel und Küche Vorarlberg
Teakti̇sch "Classi̇c", Auszi̇ehbar, 150/210X100X75Cm
Teaktisch "Classic", ausziehbar, 150/210x100x75cm
790.00
inkl. MwSt
(0 Auswertung)
Produktcode : I0A0LNZ
AUF WHATSAPP BESTELLEN

Unser Tisch "Classic" aus massiven Teakholz ist ein echter Hingucker. Durch die ausziehbare Tischplatte passt er sich optimal an, egal ob eine kleine Runde oder große Familienfeier, unser Tisch "Classic" hat immer die richtige Größe. Dieser Teakholz-Tisch ist in Handarbeit gefertigt. Du bekommst einen hochwertigen langlebigen und haltbaren Tisch für die Terasse. Aber auch im Wohnbereich macht sich dieser Tisch gut.
 

Maße:

  • Gesamthöhe: 74 cm
  • Gesamtlänge: 150 und 210 cm, auszienbar
  •  Gesamtbreite: ca 100 cm
  • Holzstärken:
        - Tischplatte: 3 cm
        - Füße: unten ca. 5x5cm, oben ca. 4x4 cm


Tischplatte

Die Tischplatte lässt sich mit wenigen Handgriffen auseinanderziehen und so von 120 cm auf 180 cm verlängern.

Untergestell

Das Untergestell ist ebenso aus massivem Teakholz gebaut. Auch hier waren Handwerksmeister am Werk. Das Tischgestell ist sehr massiv, die Verbindungen hochwertig verbunden. Dieser Teakholztisch hält viel aus und wird lange Freude bereiten.

 

Holzart

  • Teakholz massiv
  • Der Tisch ist unbehandelt, da Teakholz extrem wetterbeständig ist.
  • Teak bildet unter Wettereinfluss mit der Zeit eine schöne silberfarbene Patina. Was den Tisch mit der Zeit edel und wertoll erscheinen lässt.

 

Information zum Teakholz und Teak-Pflegehinweise

Wie pflege ich Möbel aus Teakholz?

Mann kann Teakholz ganz natürlich belassen oder mit einem Teakholz-Öl behandeln. Das hängt vom persönlichen Geschmack ab. Teakholz ist extrem witterungsbeständig und unkompliziert.

Aufgrund des hohen, natürlichen Ölgehaltes ist Teakholz schon von Natur aus sehr gut geschützt. Daher kann es auch auf Terrassen stehen und sogar direkten Wettereinflüssen ausgesetzt sein.

1. Einfach so lassen wie die Natur das Teakholz geschaffen hat.

Sehr edel und attraktiv wirken Teakmöbel, wenn sie im Laufe der Zeit einen silbergrauen Look bekommen. Diese Patina wird durchaus von vielen bevorzugt.

Der Nachteil liegt darin, dass ungeschützte Teak-Oberflächen anfälliger für Fettflecken sind. Hast du doch mal einen Flack drauf gebracht, der mit putzen nicht weg geht, dann nimmst du einfach Schleifpapier und schleifest sanft den Flack weg.

2. Du willst immer eine frische Teakoptik?

Eine immer frische aussehende Oberfläche erhältst du in dem du dein Teakmöbelstück 1 mal im Jahr mit gründlich reinigst (mit Wasser, Seifenlauge und Bürste oder Schmirgelpapier) und dann mit einem passenden Teaköl einlässt. Das Teakholz bekommt dann wieder einen frischen Look.

Vorteil der geölten Fläche: Fettflecken und Schmutz lassen sich immer sehr leicht wegwischen.

Falls du doch mal ein hartnäckige Flecken hast, nimm ein feines Schleifpaier und entferne den Fleck. Danach wieder einölen und schon erstrahlt das Teakmöbel im neuen Glanz.

3. Ölen oder Lackieren.

Teakholz wird Natur belassen oder geölt, weil der eigene Ölanteil hoch ist und das Holz schon gut schütz ist. Lackieren ist also nicht notwendig. In jeden Baumark fndest du spezielle Teakholz-Öle, selbstverständlich gibt es diese auch in verschiedenen Farbtönen.

Bitte vor dem Ölen gründlich reinigen um eine gleichmässige Einfärbung zu erzielen.

Das Öl mit einem Pinsel auftragen, kurz einwirken lassen (ca. 15 Minuten) und das überschüssige Öl mit einem fusselfreien Tuch entfernen.

Die Wirkung wird erhöht, wenn man diesen Vorgang 2-3 mal wiederholt.

ACHTUNG: Vermeide Hochdruckreiniger, weil das Holz dadurch leicht auffasern kann und die Öberfläche dadurch anfällig für Schutz und Verwitterung wird.

Kommentar
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben..
0 Bewertung und Kommentar
Es gibt keine Bewertungen für dieses Produkt!
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt!
LIEFERUNG und MONTAGE SERVICE
14 TAGE RÜCKGABEGARANTIE
256Bit SICHERE ZAHLUNG
RATENZAHLUNG bis 36 MONAT